Home
  1. Priv. Doz. Dr. Fahmy Aboulenein-Djamshidian
  2. Dr. Schiva Aboulenein-Djamshidian
  3. Dr. Said Albinni
  4. Dr. Nazem Atassi
  5. Dr. Georg Gonda
  6. Dr. Michael Rösch
  7. Bilder
  8. Für Ärzte
  9. Anfahrtsplan
  10. Kontakt
Zur Person
Behandlungsspektrum
Publikationen
Datenschutz
1973 geboren in Wien
1991-1999 Studium der Humanmedizin
in Wien Lehrtätigkeit am Institut für Anatomie und am Institut für Histologie und Embryologie.
1999-2000 Präsenzdienst
2000-2002 Abteilung für Neuroimmunologie am Hirnforschungszentrum der Medizinischen Universität Wien
2002 Wissenschaftspreis der Österreichischen Gesellschaft für Neurologie (ÖGN)
2003-2009 Ausbildung zum Facharzt für Neurologie
(SMZ-Ost Donauspital, AKH Wien)
2004          Abteilung für Neurochirurgie (SMZ-Ost Donauspital), Universitätsklinik für Neurologie
der Medizinischen Universität Wien.
2005 Helmut Bauer Preis für Multiple Sklerose Forschung der Universität Göttingen, Deutschland > siehe Seite 26 des PDF
2007 Forschungsförderungspreis der Erste Bank der österreichischen Sparkassen AG, Österreich
> Presseaussendung
2010 Wissenschaftspreis der ÖGN

11.1.2011 Habilitation in Neurologie: Ernennung zum Privatdozent (venia docendi).
2015 Preis der österreichischen Gesellschaft für Medizinrecht (siehe PDF).
Bis 2017 Vorstandsmitglied der MS Forschungsgesellschaft der MS Gesellschaft Wien.
2018 Beeidigung zum allgemein beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen für Neurologie
Sonstiges: Leiter der Ambulanz für entzündliche Erkrankungen des Nervensystems im SMZ-Ost Donauspital  > siehe Seite 9 des PDF
  Karl Landsteiner Institut für neuroimmunologische und neurodegenerative Erkrankungen.
Jahresbericht 2016
  Seit 2004 Lehrtätigkeit an der Medizinischen Universität Wien und seit 2015 Mentor
  Gutachter für zahlreiche internationale peer reviewed Wissenschaftsjournale
  2016 Veröffentlichung des Buchs
die Pharma-Falle